DIY Hyaluron-Feuchtigkeitsserum

€23,95
€23,95 / 50 ml

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten zzgl. Versandkosten

Das Feuchtigkeitsserum ist ein Durstlöscher für deine Haut. Ein idealer Partner auch bei der Pflege von unreiner und öliger Haut. In einer langfristigen Beziehung hilft er Hautrötungen und Unreinheiten abklingen zu lassen. Er ist vegan, leicht und kann in jede Routine integriert werden. Egal welcher (Haut-)Typ du bist, verwende ihn morgens und abends, gerne auch unter Make-up und genieße den hydratisierenden Einfluss, den du vermisst hast.

 

Rosenwasser   -   Rosa Damascena Flower Water

Rosenwasser spendet der Haut Feuchtigkeit und wirkt ausgleichend. Dank seiner entzündungshemmenden Wirkung beruhigt es die Haut und kann ihren Heilungsprozess unterstützen.

Hyaluronsäure   -   Hyaluronic Acid

Hyaluronsäure kommt natürlich im Körper vor. Sie hilft Ermüdungserscheinungen der Haut effektiv zu bekämpfen. Gleichzeitig wirkt sie feuchtigkeitsspendend und glättend.

Betain   -   Trimethylglycine

Das aus Zuckermelasse gewonnene Betain ist in der Lage aufgenommenes Wasser wieder abzugeben. Es wird daher gerne aufgrund seiner feuchtigkeitsspendenden und irritationsmindernden Eigenschaften eingesetzt.

Pentylene Glycol

Pentylene Glycol ist ein Wirkstoff, der zusätzlich konservierend wirkt. Er verhindert die Entstehung von schädlichen Mikroorganismen im Produkt und versorgt die Haut gleichzeitig mit Feuchtigkeit.

Hauttyp jeder, auch ölig wie viel erbsengroße Menge
Wie oft
morgens, abends
Verarbeite die Rohstoffe laut der Anleitung.
Tupfe das Serum nach der Gesichtsreinigung (z.B. mit dem Milden Cleanser) morgens und abends in die noch leicht feuchte Haut ein.
Anschließend kannst du Make-up oder weitere Pflegeprodukte auftragen.

 

Produkt Größe
Rosenwasser 50 ml
Pentylene Glycol
5 ml
Betain 2 g
Hyaluronsäure
0,5 g
Pumpspender aus Glas
50 ml
Anleitung

Dir könnte auch gefallen

Kürzlich angesehen